Datenschutzerklärung und Umstellung von Google Analytics

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie daran erinnern, in regelmäßigen Abständen zu prüfen, ob der Text Ihrer Datenschutzerklärung den aktuellen Anforderungen entspricht. Auf der Seite Datenschutzbeauftragter Info zum Beispiel finden Sie jeweils aktuelle Informationen.

Außerdem gibt es (mal wieder) eine Neuerung bei Google Analytics: bald kommt Universal Analytics. Neue Profile (Propertys) können bereits mit dem neuen System angelegt werden. Bestehende Profile können teilweise jetzt schon upgegraded werden, in wenigen Monaten kommt das Pflicht-Update. Was neu ist in Universal Analytics, fasst die Google Hilfe kurz zusammen. Wer nicht upgraded, kann das alte Analytics weitere zwei Jahre nutzen, danach werden die gesammelten Daten nicht mehr verarbeitet.

Was ist zu tun?

Das Update muss für jede Property (Website oder Sprachversion) einzeln durchgeführt werden. Und dann muss der neue Google Analytics Tracking Code (analytics.js) in die Website implementiert werden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Umstellung von Google Analytics und implementieren den neuen Tracking Code. Oder benötigen Sie Hinweise zur Auswertung der Daten und die Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse für die kontinuierliche Verbesserung der Website? Fragen Sie uns einfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.