Welcome to the fantastic World of Digital Printing – die digitale Markeneinführung von DIAMONTEX

DIAMONTEX. Dahinter steckt die vollkommen neuartige Produktlinie für die Unternehmen der Textilbranche, die digital bedrucken. CREATIVCLICKS machte es sich zur Herzensangelegenheit, für den Traditionsbetrieb ZSCHIMMER & SCHWARZ MOHSDORF eine Markeneinführungsstrategie zu entwickeln, die DIAMONTEX in verschiedenen Online-Medien in Szene setzte.

Steckbrief ZSCHIMMER & SCHWARZ MOHSDORF GmbH & Co. KG

  • 1894 in Chemnitz gegründet, hat sich das mittelständische Chemieunternehmen in Familienbesitz – die ZSCHIMMER & SCHWARZ Gruppe – zu einem international gefragten Lieferanten von Spezialprodukten und Hilfsmitteln unterschiedlichster Industriezweige entwickelt.
  • Die ZSCHIMMER & SCHWARZ MOHSDORF GmbH & Co KG hat die neue Produktreihe DIAMONTEX für den digitalen Textildruck entwickelt, die auf der ITMA (Internationale Messe für Textilmaschinen) in Milan präsentiert wurde.

Markeneinführung
Die Marke basiert auf ihrer Markenidentität. Wer bzw. was ist DIAMONTEX? Die Hülle des Namens will mit Zielen und Ideen, mit Leben gefüllt werden. Was das Unternehmen mit der Marke verbindet und wie es sich auf dem Markt positionieren will, ist deshalb Ausgangspunkt für eine gelungene Markeneinführung. Alle Maßnahmen zielen in dieser Phase darauf, ein unverwechselbares Markenimage bei Kunden und Interessenten aufzubauen und im Kopf unverkennbar mit positiven Assoziationen verknüpft zu sein.

Bei der Entwicklung der Strategie standen folgende Themen im Vordergrund:

  • Welchen Nutzen liefert unser Produkt?
  • Wie definiert sich unsere Zielgruppe?
  • Wer ist unsere Konkurrenz?

Dabei sind die Themen Markeneinführung und –Aufbau keine ledigliche Stimmungsmache, keine Aneinanderreihung beschreibender Adjektive, sondern harte Arbeit, die nach einem Auge für die kleinen Dinge verlangt. Schon in der Anfangsphase müssen zahlreiche Details definiert und umgesetzt werden. Am Ende der ersten Phase standen die strategischen, inhaltlichen und technischen Grundlagen fest, welche in der zweiten Phase durch die Umsetzung der entwickelten Maßnahmen auf die Praxisprobe gestellt wurden. Von Beginn an war das große Ziel dabei, die passende Information dem richtigen Interessenten zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle verfügbar zu machen.

Welche Maßnahmen wurden umgesetzt?

Corporate Design und Logoentwicklung
Marken markieren in Wort, Bild und Sinn den Gehalt eines Produktes. Eines der wichtigsten Bestandteile des Brandings ist deshalb das Logo. Das Außenbild – die erste Wahrnehmung der Marke – muss im Gedächtnis des Betrachters hängenbleiben und gleichzeitig die einschlägigen Assoziationen bei Kunden oder Interessenten wecken.

Die Website
Dreh- und Angelpunkt der Online-Kommunikation eines Unternehmens ist die Website. Entscheidend für einen erfolgreichen Internetauftritt ist eine Präsentation, die einen emotionalen und dennoch professionellen Eindruck hinterlässt. Dabei ist die Usability einer Website das A und O: Alle wichtigen Informationen müssen schnell auffindbar sein.

Klassisches Online- und Suchmaschinen-Marketing
Auch die Veröffentlichung von Bannern und Anzeigen in ausgewählten brancheneigenen Publikationen war Teil des Maßnahmenpakets. Um eine neue Marke und auch die Website möglichst schnell bekannt zu machen, setzen wir außerdem auf das nutzungsbasierte Werbesystem Google AdWords.

E-Mail-Marketing
Auch und gerade Bestandskunden sollten über neueste Unternehmensentwicklungen tagesaktuell informiert bleiben. Für eine schnelle, direkte und einfache Kommunikation setzen wir auch immer wieder auf E-Mail Newsletter. Mit Hilfe einer mehrstufigen Kampagne erhielten interessierte Kunden bereits vor der Produkteinführung Einblicke und Informationen zu den wichtigsten Fakten.

Die Produktbroschüre
Wir kümmern uns gerne um Alles und mehr. Zum Rundumpaket gehörte für uns deshalb außerdem die Erstellung der Druckprodukte. Eine im Layout an das Corporate Design angepasste Broschüre soll auch auf analogem Wege die Interessenten erreichen und über die Vorteile von Diamontex informieren.

Weitere Besonderheiten des Projekts
Die Textilbranche ist ein Global Player. Also musste auch die Marke international angelegt werden. Website, Broschüre und Banner wurden zweisprachig (auf Deutsch und Englisch) bzw. nur auf Englisch angelegt.

Maßnahmen, die sich bezahlt machen! Dem internationalen Erfolg der Marke DIAMONTEX steht nun nichts mehr im Wege.

Das erfolgreiche Öffentlichkeitsdebüt für DIAMONTEX gelang ZSCHIMMER & SCHWARZ auf der diesjährigen ITMA vom 12. bis 19. November. Viele Interessenten und potentielle Kunden konnten mit Informationen versorgt werden. Und zum krönenden Abschluss erhielt das Unternehmen zusammen mit druckprozess GmbH & Co.KG den Future Materials Award in der Kategorie „Groundbreaking Partnership Development“.

Neugierig geworden? DIAMONTEX finden Sie unter www.zs-diamontex.com

Nicht alles gelesen? Unser tl;dr (Too long, didn’t read)

  • Entwicklung der digitalen Markeneinführungsstrategie für DIAMONTEX
  • Zielgruppenansprache über verschiedene Kanäle
  • Mehrsprachige Umsetzung
  • Umsetzung von Corporate Design, Website, SEM, Online- und E-Mail-Marketing und Druckprodukten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.