Google passt Index an…

Gestern hat Google seine Infrastruktur angepasst. Das lange erwartete Update Caffeine (deutsch Koffein) wurde endlich eingespielt. Die wichtigste Änderung beschreibt Johannes Beus von der Sistrix GmbH in seinem Blogbeitrag:

Unter dem Namen „Caffeine“ sorgt die neue Basis in Zukunft dafür, dass neue Inhalte schneller gecrawled, indexiert und so auch gefunden werden können. […] mit Caffeine rückt Google vom Konzept der statischen Indexe ab, die in regelmäßigen Intervallen erneuert wurden.

Dieses Update wird sicher zu Verschiebungen von Platzierungen führen – wir dürfen gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.