Zauberwort integriertes Marketing? Oder: Wie integriertes Marketing auch bei Ihnen zum Erfolg führt!

„Meine Marketing-Abteilung ist meine Nase.” – Ein Zitat des deutschen Verlegers Franz Burda sen., welchem in zahlreichen mittelständischen Unternehmen noch immer viele Chefs nur zu gern folgen. Nichts gegen Ihre Nase, werte Unternehmer – doch in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und immer weitreichender Vernetzung kann auch ein noch so feinfühliger, facettenreicher und geübter Riecher (und hier kommt es nicht auf die Größe an!) nicht als allumfassendes Marketing-Instrument dienen.

Wie schon Katrin Voigt in Ihrer Reihe „Warum es nicht genügt eine Website zu haben“ deutlich heraus stellte, spielen im Marketing weit mehr Zusammenhänge eine Rolle als die bloße Existenz einer Internetseite oder auch kurzfristig geplante Marketingaktionen. Vernetzte Werbung und Kommunikation bzw. integriertes Marketing sind die Zauberworte, die erfolgreiche, effiziente und nachhaltige Strategien versprechen.

Doch was heißt überhaupt integriertes Marketing? Was steckt dahinter, wenn Ihnen aus Ihrer Marketingabteilung oder Ihrer Agentur Begriffe wie integriertes Marketing, Brand Building, Love Marks, Social Media Marketing oder Affiliate-Marketing ganz selbstverständlich in feinstem Marketingdeutsch entgegen geflötet werden?

Wieso integriertes Marketing?
Ein Blick hinter die Fassade der „hippen“ Marketingbegriffe verrät, dass sich dahinter essentielle Marketingtechniken und -Instrumente verbergen, auf und mit denen Sie Ihr Marketing zu einem wunderbar klingenden Orchester, einer hitverdächtigen Rock-Band oder auch einer innovativen Jazz-Kombo machen können – und „ganz nebenbei“ Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs setzen.

Integriertes Marketing heißt also mit der vielfältigen Auswahl an Instrumenten – anstelle einzelner wohlklingender Töne im Marketingorchester – eine ganz individuelle Symphonie zu schreiben. Umgekehrt heißt integriertes Marketing nicht, dass Ihre Internet-, Marketing oder auch Werbeagentur bzw. Ihre Marketingabteilung einfach mit ein paar Ideen auf Sie zukommt und diese losgelöst voneinander umsetzt.

Spricht man von integriertem Marketing oder auch vernetzter Werbung spielt in einem ausgewogenen Kommunikations-Mix selbstverständlich die Vernetzung klassischer Marketingmaßnahmen (Radio-, TV-Werbung, Plakate, Anzeigenschaltung etc.) und der immer prominenter werdenden Online-Kommunikation eine entscheidende Rolle. Es geht darum von der ersten bis zur letzten Note für Ihre Kunden ein einheitliches Erlebnis zu schaffen – über alle Kommunikationskanäle hinweg, um letztlich die Kunden wieder auf Ihre Internetseite locken und dort von Interessierten zu tatsächlichen Käufern machen. Das benötigt Integration.

Nicht „wir denken“, sondern „wir wissen“
Essentielle Grundvoraussetzung für erfolgreiches Marketing ist, dass Sie wissen, was Sie wollen. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, wo die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte bzw. Dienstleistungen liegen. Sie müssen wissen welche Ziele Sie erreichen wollen, welche Zielgruppe Sie konkret ins Visier nehmen, wer Ihre Konkurrenz ist oder wie Sie als Unternehmen wahrgenommen werden (wollen).

Oft ist die Beantwortung dieser umfangreichen Fragestellungen sehr gut in Zusammenarbeit mit einer externen Marketingagentur zu bewältigen. So lassen sich in speziell konzipierten Workshops wichtige Anhaltspunkte für Ihre individuelle Marketingstrategie herausarbeiten. Begonnen bei der detaillierten Analyse Ihres Unternehmens, über die Untersuchung Ihrer Produkte & Dienstleistungen, die Auseinandersetzung mit Ihren Kunden & Zielgruppen, bis hin zur Betrachtung von Markt & Umfeld. Gemeinsam können Sie so entscheidende und einheitliche Faktoren für Ihren ganz individuellen Marketing-Mix herausarbeiten. Auch das bedeutet Integration!

Denn alles, was Sie sagen oder tun, beeinflusst Ihr Unternehmen oder Ihre Marke. Brand Building sagen die Experten. Komponieren Sie also eine Marke, die weiß, was sie will, die besser ist als die der Konkurrenz und bei der sich vor allem die Kunden „gut aufgehoben fühlen“.

Das Wie des integrierten Marketing
Um schnell und effizient Ihren Markt zu erobern, relevante und erfolgreiche Kampagnen zu entwickeln und Ihr Marketing rentabler zu gestalten, sollten Sie noch heute damit beginnen Ihr Marketing (neu) zu stimmen. Verstehen Sie integriertes Marketing als eine andere Art der Unternehmensführung, die entscheidend dazu beiträgt, dass Ihr Unternehmen wächst und Umsätze generiert

Auch wir bei creativ clicks bleiben am Ball und lernen immer neue Instrumente zu beherrschen, um den Einsatz nicht zu verpassen und sie für unsere Kunden einzusetzen. Sie wollen hören wie das klingen kann? Kommen Sie einfach bei uns in der Agentur vorbei. Wir haben ganz sicher den ein oder anderen wertvollen Tipp, wie Sie noch mehr Ausdruckskraft in Ihren Auftritt bringen.

Wir freuen uns auf Sie und warten mit unserer Stimmgabel auf Ihre Instrumente – und hier dürfen Sie Ihre Nase ruhig trauen!

Integriertes Marketing – Artikel als PDF downloaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.