Internetnutzer stimmen ab: Was ist das Beste im Web?

Die Leser und Nutzer des t3n-Magazins durften ihre Favoriten für die „innovativsten und zukunftsweisendsten Projekte, Services und Produkte des Jahres“ vorschlagen und wählen. Zur Auswahl standen 11 Kategorien, darunter unter anderem Blog des Jahres, bestes CMS, bestes Shopsystem oder bestes Newsletter-Tool.

Anfang November war es dann soweit: der erste t3n Web Award wurde verliehen. Die Sieger stehen fest:

Blog des Jahres: Stadt Bremerhaven

Startup des Jahres: Simfy ganz knapp vor 6Wunderkinder

Bestes CMS: WordPress ganz souverän

Bestes Shopsystem: Magento

Beste News-Seite: Spiegel online ganz knapp vor heise online

Bestes Website-Design: Design made in Germany

Beste Facebook-Page: 6Wunderkinder

Bester Podcast/YouTube-Kanal: Fernsehkritik-TV mit riesigem Vorsprung

Bester Payment-Provider: Novalnet

Bester Onlineshop: Amazon.de mit knapp 62%

Bester SaaS-Service: FastBill

Bestes SEO-Tool: Sistrix

Bestes Smartphone: Samsung Galaxy

Bestes Social-Media-Tool: AllFacebook Stats

Beste App international: WhatsApp

Bester Webhoster: ALL-INKL.COM

Bestes Newsletter-Tool: Inxmail

Bestes Web-Framework: jQuery

Alle 21 Gewinner (ja, irgendwie sind es mehr Gewinner als ursprünglich Kategorien) sowie Zweit- und Drittplatzierte finden Sie auf der Website des t3n Web Award.

Viele der Gewinner hätten auch mein persönliches Voting gewonnen, über einige könnte man sich auch streiten. Mit einigen Kategorien kann ich gar nichts anfangen. Allerdings ist so ein User-Voting immer interessant und erlaubt ein paar Rückschlüsse auf die tatsächlichen Vorlieben und Nutzungsgewohnheiten echter Menschen. Leider habe ich keine Zahlen gefunden, wie viele Nutzer sich am Voting beteiligt hatten.

Sagen Sie mir doch hier Ihre Meinung zum t3n Web Award!

Was ist t3n?
„Das t3n Magazin ist das führende deutschsprachige Printmedium zu den Themen Web 2.0, Social Media, E-Business und Open Source. Auf t3n.de finden sich außerdem tagesaktuelle News, exklusive Artikel sowie nützliche Verzeichnisse und Services.“ (Quelle: Website t3n)

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite www.t3n-award.de oder im t3n-Magazin.

2 comments

  1. Die links führen alle zu einer schönen 404 Seite. 🙂
    Warum gibts eigentlich keine Deutschen captcha Wörter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.