Kreativität auf vier Pfoten

Ich muss sagen, dass sich mein Hundeleben seit dem 01.10.2010 ganz verändert hat. Bis dahin konnte ich den ganzen Tag schlafen und Unfug in der Wohnung meines Frauchens anstellen. Aber – und das war auch immer die Schattenseite – war ich damit auch immer den ganzen Tag allein. Aber diese Zeiten sind nun Gott sei Dank vorbei und ich bin in Arbeitsleben eingetreten.

creativ clicks hat sehr schnell meine Fähigkeiten und Kompetenzen erkannt und mich fest aufgenommen und mich angestellt. So wandere ich nun jeden Morgen in die Büroräumlichkeiten, wo schon eine Menge auf mich wartet:

  • lange Gänge zum toben,
  • mein ganz eigener Schlafplatz und
  • viele Menschen, die ab und zu mit mir spielen und ihre Streicheleinheiten bei mir los werden können.

Hier gibt es echt ganz schön viel zu tun und der Laden steht niemals still: es klingelt hier, es klingelt dort, Gespräche an jeder Ecke und sooo viele kreative Ideen… und ich bin mitten drin. Manche Dinge, die hier geschehen, verstehe ich noch nicht ganz. Zum Beispiel schauen mich manche manchmal ganz neidisch an, wenn ich eingekuschelt auf meinem Schlafplatz liege und gemütlich vor mich hin schlafe. Warum schauen die nur so neidisch? Mhmm…

Achso, bevor ich es vergesse: ich habe natürlich auch mein Frauchen, Janet Beier, mitgebracht. Sie folgt mir jeden Morgen mit ins Büro und klimpert den ganzen Tag wie verrückt auf Tasten mit Buchstaben drauf rum und schaut gespannt in eine flache Kiste. Irgendwie scheint sie daran noch Spaß zu haben, denn seitdem wir beide hier sind, merke ich deutlich, wie gut es ihr geht. Aber das haben wir gemeinsam: bei den Clicksern fühlen wir uns beide wohl!

Ich bin gespannt, was ich hier noch alles erleben werde und werde auf Garantie berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.