Leipzig auf die direkte Art erleben – die neue Leipzig.travelAPP!

 

Es war eine aufregende Zeit voller Meetings, Ideen, Entwürfe, Tests und noch mehr Tests, welche am 10. Februar 2014 beim Pressetermin zur Leipzig.travelApp einen gelungenen Abschluss fand!

Doch bis dahin war es ein langer Weg. Angefangen beim Brainstorming, in welchem sich alles um die Möglichkeiten und den Nutzen für den zukünftigen User drehte. Gefolgt von der Entwicklung des Layouts & Storyboards bis hin zur Umsetzung der App mit Datenpflege-Interface. Und dabei sollte die App offline genauso gut funktionieren wie online. Eine echte Herausforderung!

Und nun können wir voller Stolz sagen – das Ergebnis kann sich überall sehen lassen. Ob von zu Hause als Reisevorbereitung oder vor Ort als praktische Informationsquelle – die App bietet als Erweiterung des digitalen Angebotes der Stadt Leipzig für Besucher der Stadt allerhand Wissenswertes und das auch noch gut strukturiert –  hier ein kleiner Überblick:

  • Vor der Reise: Tipps zum Entdecken der Stadt und für die Anreise
  • Vor Ort: Kulturhighlights, Cafés & Restaurants, Einkaufen und das Nachtleben von Leipzig
  • Service: Tourist-Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxianbieter & Feiertagen
  • Umkreis: es werden ausgewählte Zielpunkte in dem jeweiligen Umkreisradius angezeigt
  • Leipzig live: Veranstaltungstermine, Neuigkeiten, Fotos & Videos der LTM GmbH
  • My Leipzig: Abspeichern der Favoriten für den Leipzig-Aufenthalt und
  • Highlight: die Möglichkeit den Standort des eigenen Fahrzeugs mit GPS zu verorten

Die App ist wirklich ein wahrer Helfer in sämtlichen Notlagen – wenn einem der richtige Weg zu dem schönen Restaurants von vor 2 Stunden entfallen ist, dann hilft es einem doch sehr, das Restaurant einfach unter den     abgespeicherten Favoriten zu suchen. Oder man hat sich spontan dazu entschieden in Leipzig an einer Veranstaltung teilzunehmen und findet dank der Umkreissuche vor dem Event die Boutique für Abendmode ganz in der Nähe. Die App verrät einem dann auch noch wie die öffentlichen Verkehrsmittel fahren oder man schnell an ein Taxi kommt. So fühlt man sich dank der App gleich gar nicht mehr als Besucher sondern fast schon als Ortskundiger – aber nicht vergessen Leipzig auch zu erleben, nachdem einem die App hilft es zu entdecken!

  • Was man vielleicht noch zur App als Projekt wissen sollte:
  • Projektart: EU-gefördertes Projekt „Grow Mobile“
  • Auftraggeber: Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH
  • Realisierung: durch die CREATIVCLICKS – Agentur für Kommunikation
  • Betriebssystem: Android ( iOS wird bis Ende 2014 umgesetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.