„Online ist out“ – Der „Trend“ Internet im Jahr 1998

Kaum mehr vorstellbar, dass heute etwas ohne Internet, ohne online sein oder ohne das World Wide Web funktioniert. Begonnen professionellen Internetauftritten, übermächtigen Suchmaschinen, Social-Web, Videoplattformen, digitalen Unternehmenspräsenzen bis hin zu den so bequemen und praktischen Onlineshops, in denen jeder alles bekommt, was das Herz begehrt.

Doch vor etwa 14 Jahren war an diese alltäglichen Selbstverständlichkeiten im Netz noch nicht zu denken. Damals, 1998, schätzten sechs Jugendliche, die heute wohl zur Generation der Digital Natives zählen würden, in einem Interview mit der Jugendzeitschrift BRAVO das Internet noch als Hype ein, der bald schon wieder „out“ sein würde: www.kraftfuttermischwerk.de. Wer einmal vergleichen – und dabei schmunzeln – möchte, wie sich die Ansichten zum Thema Internet im vergangenen Jahrzehnt gewandelt haben, sollte unbedingt den Ausschnitt dieses Artikels lesen 🙂

Und wer wissen möchte, wie man sich im Internet professionell, lebendig und erfolgreich präsentiert, darf sich gern mit uns in Verbindung setzen, denn wir sind dem Trend Internet gefolgt 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.