Schülerpraktikum 2013 – Schnupperwoche bei den Clicksern

Mein Name ist Melanie. Und heute ist der letzte Tag meiner Praktikumswoche bei creativ clicks.  Eine viel zu schnell vergangene Woche. Eine Woche zwischen Meetings, Kunden und Ordnern, für die ich gefühlte zwei Millionen Ordnerrücken erfolgreich umgestalten durfte. Jetzt strahlen die Regale wieder in neuem Glanz – und ich kann sagen, dass ich bei creativ clicks Spuren hinterlassen habe 🙂

Aber auch bei Kundenterminen durfte ich dabei sein – und hineinschnuppern, wie sich das so anfühlt, als Projektleitung in einer Marketingagentur zu arbeiten. Gleich nach meinem „Einzug“ ins Büro durfte ich stiller Beobachter bei einem internen Projektmeeting sein – so viele Fachbegriffe und offene Fragen, die hier besprochen wurden… Eine Woche Praktikum hat nicht gereicht, um all das komplett zu verstehen. 🙂 Aber ich konnte einen guten Eindruck gewinnen, wie so ein Agenturleben aussieht.

 

Auch den Grafikern durfte ich über die Schulter schauen – und dabei live erleben, wie aus den Texten, die ich vorbereiten konnte, eine Unternehmensbroschüre entsteht. Wirklich interessant, was die Jungs so zaubern können.

 

Leider sind die fünf Tage Praktikumszeit schon rum – und ich muss mich beeilen, dass ich pünktlich zur Zeugnisausgabe in meiner Schule komme. Vielleicht werde ich in den Sommerferien noch einmal ein Praktiukm bei creativ clicks machen – ich würde mich jedenfalls darüber freuen und sicher wieder eine Menge lernen. Vielen Dank an alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.